Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Diese Domain können Sie evtl. kaufen oder mieten. Bitte informieren Sie sich unter www.klasse-domains.de
Insel Ulvön in Schweden
Reiseland-Schweden -

Urlaub mit viel Natur

Das Reiseland Schweden ist von ausserordentlicher Vielfalt, was sicherlich nicht zuletzt seiner sehr langgestreckten Gestalt zu verdanken ist. Immerhin ist Schweden von seiner äussersten Südspitze in Schonen bis zum letzten Ende in Lappland mehr als 1500 Kilomer lang. Die Nordspitze liegt weit nördlich des Polarkreises.

Das weist schon mal hin auf zwei wichtige Phänomene: Der Norden Schwedens liegt im Bereich der Mitternachtssonne und in grossen Teilen Schwedens gibt es gute Chancen, die Aurora borealis zu erleben, das Polarlicht. Das dann allerdings leider nicht im Sommer.

Das Land und seine Bürger:
Schweden mit der Hauptstadt Stockholm ist eine Parlamentarische Monarchie in Skandinavien. Es gibt eine lange Grenze zu Norwegen und eine kürzere zu Finnland. Dänemark ist durch eine Meerenge, das Kattegat, von Schweden getrennt.
Schweden gilt als ein ruhiges Land mit gut entwickeltem Sozialsystem. Nur 9 Millionen Einwohner teilen sich in ein Staatsgebiet, das weit grösser ist, als Deutschland; die Bevölkerungsdichte beträgt weniger als ein Zehntel von der Deutschlands. Dafür gibt's zusätzlich Elche und Bären und jede Menge Wald. Für ähnliche Naturerlebnisse müssen Sie sonst schon nach Alaska fliegen.

Dem Land ist es bisher einigermassen gelungen, die "Errungenschaften" des modernen Europas fernzuhalten (obwohl Schweden Mitglied der EU ist): Die Einführung des Euro wurde 2003 in einer Volksabstimmung abgelehnt. Der Atomausstieg ist eigentlich beschlossen (wird aber nicht konsequent durchgeführt). Schweden will sogar sich bis 2020 aus der Abhängigkeit vom Erdöl befreien und vollständig auf erneuerbare Energien umsteigen!

Wenngleich auch Schweden ein ausserordentlich waldreiches Land ist - in keinem anderen Land Europas gibt es so viel Wald, wie in Schweden - so finden wir doch die unterschiedlichsten Landschaftstypen und Landschaftsformationen:

Schäreninsel in der Ostsee

Es gibt weite und flache Landstriche vor allem in Südschweden, es gibt Felsküsten an den verschiedensten Stellen - hinweisen wollen wir hier nur auf den berühmten Kullaberg (Kullen) und auf die Provinz Blekinge - es gibt die aussergewöhnliche Kreideküste Gotlands, dieser milden Insel an der schwedischen Südostküste, Sie finden ein Gewirr wunderschöner kleiner Schäreninseln vor der Ostseeküste, etwa in der Höhe von Stockholm, schier endlose Wälder im mittleren Teil Schwedens, die schliesslich in die schwedische Tundra übergehen. Es gibt reizvolle Wasserfälle, hohe Berge - der höchste Berg, der Kebnekajse, ragt immerhin über 2000 Meter auf - naturbelassene Moore, in denen Kranich und Birkhuhn ihr zuhause haben und Tausende von Seen, von denn der Vänersee (Vänern) mit gut 5.600 km2 bald doppelt so gross ist, wie die Insel Mallorca; es ist der drittgrösste See Europas.

Teile Lapplands sind von ihrer äusseren Erscheinung her den Hochebenen Islands nicht unähnlich.

Der Tourismus ist in Schweden überraschend schwach entwickelt - sehr zur Freude der echten Schweden-Fans. Die meisten Touristen kommen aus dem Land selbst, Deutschland stellt das grösste Kontingent an Urlaubern aus dem Ausland. Es gibt gute Fährverbindungen nach Deutschland, vor allem nach Rostock, der grössten Stadt in Mecklenburg-Vorpommern.

Schweden: Warnung vor Elchen

Schweden ist ein Paradies für Angler und Naturliebhaber; es gibt nicht wenige Menschen, die extra zur Ankunft der Kraniche im Frühjahr nach Schweden reisen. Sie treffen im März nach einer langen Reise aus ihren Winterquartieren in Spanien und Nordafrika ein und führen im Bereich der südschwedischen Seen ihre Balztänze auf.

Besonders attraktiv ist die Welt der "Schären", das sind kleine Inseln, die zu Hunderten vor der schwedischen Ostküste liegen. Absoluter Traumurlaub - wenn Sie Beziehungen zu einem der Besitzer haben, denn die Schären sind zum grossen Teil privat.

Für jedermann zugänglich aber ist die grosse Insel Gotland, die "Perle Schwedens". Wir schreiben darüber auf einer eigenen WebSite (www.entdecke-gotland.de)

entdecke-Mittelamerika gehört zu den Urlaubsseiten.de

Die Schriftstellerin Selma Lagerlöf (Literaturnobelpreis 1909) hat mit "Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen" ein sehr schönes und liebevolles Portrait ihres Landes gezeichnet - lesenswert nicht nur für Kinder.

Bis zur Fertigstellung unserer WebSite über Schweden (Reisen, Trekking, Allgemein) können wir Sie leider nur an unsere Werbepartner verweisen. Sollten Sie hier nicht fündig werden, wird Ihnen dieses "Google"-Suchfeld helfen:

 

Google

Bitte beachten Sie auch: info-mauritius.de madeiraurlaub.de schwaebische-alb.de azorenurlaub.de schottland-reisen.de

Das Impressum finden Sie unter hitworld.de

nach oben